Foto: Sophie Triay

Großes Engagement beim „Kampf der Geschlechter“, wo der Spaß im Vordergrund steht, aber auch der Ehrgeiz zum Zug kommt. Unten geht die aktuelle Vizeweltmeisterin Natalia Pogonina fast in die Schräglage, um beim Ausführen ihres Zuges wertvolle Sekunden zu sparen.
» Fenster schließen