Foto: Thomas Lochte

"[…] wer Raymond Keenes in Buchform (bei Pergamon Chess) erschienene Turnier-Chronik der „Battles of Hastings“ gelesen hat, der weiß, dass die Geschichte seit der Erstaustragung 1895 schon immer eine höchst wechselvolle gewesen ist und die „Battle“ mehrfach vor dem Aus stand. Hier schauten schon Weltmeister von Lasker bis Spasski vorbei, hier triumphierte 1988 eine gerade zwölfjährige Judith Polgar, wurden in Anlehnung an 1066 (Normannen-Landung) zahllose legendäre Schlachten am Brett geschlagen…"
» Fenster schließen