Schach Magazin
Ausgabe 4 mit diesen zentralen Themen ::

Airthings Masters: Keymers Auftritt im Konzert der Großen



Quelle: https://chess24.com/tour/


Obwohl Nepo das Tempo noch weiter als allgemein für ihn üblich erhöhte und er Carlsen extrem unter Druck setzte und in mehreren Partien ausgezeichnete Gewinnchancen erreichte, gelang es ihm nicht den Weltmeister, der sich exzellent und makellos verteidigte und sich am Ende als der rechenstärkere Spieler erwis in die Schranken zu verweisen.



Am 19.Februar, als die Welt noch halbwegs in Ordnung war, begann die neue Onlineserie aus dem Hause Magnus Carlsens, die Meltwater Champions Chess Tour. Die Schlusstage eines äußerst spannenden und höhepunktreichen Turniers, in dem mit Vincent Keymer der deutsche Hoffnungsträger mit einer exzellenten Leistung aufwartete und sensationell die K.-o-Phase erreichte, wurden leider getrübt durch den menschenverachtenden Einmarsch von Putins Truppen in die Ukraine.

[…]

Finale

Carlsen gegen „Nepo“, das erwartete Traumfinale, enttäuschte die Hoffnungen nicht und überzeugte mit ausschließlich hochkomplexen, dramatischen Partien. Beide zeigten sich in Spiellaune. Für Nepo eine willkommene Möglichkeit, Revanche für das enttäuschende WM-Match zu nehmen und zu beweisen, dass er es eigentlich viel besser kann – von Eröffnungszwängen befreit, der Kreativität freien Lauf lassend! Dabei folgten die Partien in der Regel dem typischen Verlauf: Nepo griff an, opferte Material, während sich Carlsen aufs Verteidigen verlegte. Mehrfach wirkten seine Positionen verlustverdächtig, doch der Champ zeigte seine Brillanz und fand alle nötigen einzigen Züge!

Englisch A 22
I. Nepomniachtchi (2773)
M. Carlsen (2865)


1.c4 Sf6 2.Sc3 e5 3.e3 Sc6 4.a3 d5 5.cxd5 Sxd5 6.Dc2 Sxc3 7.Dxc3 Ld6 8.b4 Ld7 9.Sf3 De7 10.Lb2 f6 11.b5 Sd4! 12.Sxd4 exd4 13.Dc2 13.Dxd4? Le5 13.…dxe3 14.dxe3 0–0–0!? 15.Le2 De8! 16.a4 Dg6! Ein schönes Manöver, um die Damen zu tauschen. 17.Dxg6 hxg6 18.h4 Lb4+ 19.Kf1



19.…c5! 20.bxc6 bxc6! Sehr dynamisch und auf Gewinn gespielt. Bei 20.…Lxc6 21.Ld4 sichert der stabile Ld4 dem Weißen Ausgleich. 21.Ld4 c5! 22.Lxc5 Lxc5 23.Tc1 Kb7 24.Txc5 Tc8 Die tiefere Absicht des zwischenzeitlichen Bauernopfers: Schwarz erhält die Initiative und wird mit einem gefährlichen a-Freibauern verbleiben, während Weiß noch unkoordiniert ist. 25.Lf3+ Kb6 26.Txc8 Txc8 27.Ke2Lxa4 28.Tb1+ Lb5+ 29.Kd2 Td8+ 30.Kc3 Tc8+ 31.Kb2 Tc4 32.Th1 La4 33.h5! Gegenspiel kreierend. 33.…gxh5 34.Txh5 Tc2+ 35.Ka3 Lb5 36.Th7 Lc4 Der weiße König schwebt im Mattnetz: …a5 nebst…Ta2 droht. 37.Le4! Einziger Zug, den der Norweger schon lange zuvor antizipieren musste. 37.…Txf2 38.Kb4! Le6 39.Txg7 a5+ 40.Kc3 Kc5 41.Tc7+ Kd6 42.Tc6+ Ke5 43.Lc2 Te2 44.Tc5+ Kd6 45.Txa5 Txe3+ 46.Kd4 Te5 47.Ta6+ Ke7 48.Ta7+ Kd6 49.Ta6+ Ke7 50.Ta7+ Kd6 51.Ta6+ – remis

Die zweite Partie war zugleich die inhaltsreichste bei beidseits stark gefährdeten Königen in einer langgezogenen Schlussphase:

Weiter geht’s in der Aprilausgabe 2022.

 
 


Auszug aus
"Airthings Masters: Keymers Auftritt im Konzert der Großen | Internetschach im Schatten von Putins Invasion"
erschienen in


SCHACH MAGAZIN 64, April 2022

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spielern der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325