Schach Magazin
Ausgabe 10 mit diesen zentralen Themen ::

Gebze: Iranischer Himmelsstürmer sorgt für Furore


Die drei Erstplazierten der U20-Jugendweltmeisterschaft 2018: Abhimanyu Puranik, Parham Maghsoodloo und Sergej Lobanow.

Fotos: tsf.org.tr



Es gab Zeiten, da war in Iran das Schachspiel trotz der großen Tradition verpönt. Das älteste Brettspiel fiel unter den Bannstrahl, weil auch um Geld gezockt werden konnte. Durch eine weitere Fatwa ließ Khomeini das königliche Spiel 1988 wieder aus dem Untergrund zurückkehren - ein Foto dieses vom Ayatollah handschriftlich verfassten religiösen Zeugnisses zierte jahrelang die Webseite des Schachverbandes.

Seit dieser Zeit hat sich dort das Schachspiel erstaunlich entwickelt. In einem Gespräch mit unserem Mitarbeiter Hartmut Metz, veröffentlicht in der Septemberausgabe 2010, sah Großmeister Ehsan Ghaem Maghami - der damals führende Spieler des Landes und Betreiber von vier der insgesamt 20 Schachschulen in Teheran - das königliche Spiel an seiner Wurzel wieder erblühen. Ghaem schätzte bereits damals die Zahl der Aktiven allerdings auf mehrere Hunderttausend, "wenn nicht gar auf über eine Million. Wir haben eine strahlende Zukunft vor uns".

[…]

Kommen wir nun zu den Partien, naturgemäß mit Fokus auf den Überflieger der Meisterschaft. Maghsoodloo startete mit zwei Siegen gegen zwei FM, und das war für ihn keine besondere Herausforderung.

Sizilianisch B 21
P. Maghsoodloo (IRI, 2649)
B. Haldorsen (NOR, 2461)


1. g3 c5 2. Lg2 Sc6 3. f4 g6 4. Sf3 Lg7 5. e4 d5 6. exd5 Dxd5 7. 0-0 Sh6 8. Sc3 Dh5 9. Se4 0-0 10. d3 Td8 11. c3 c4 12. d4 Lh3 13. Se5 Dxd1 14. Txd1 Lxg2 15. Kxg2 Tac8 16. Le3 e6 17. Sxc4



Der junge Norweger hat einen Bauern verloren, was aber noch nicht so schlimm gewesen wäre, wenn er nun 17. …Sf5 und erst nach 18. Lf2 Scxd4 gespielt hätte. Er zog jedoch sofort 17. …Sxd4? und nach 18. Sed6! (dies wäre mit einem Springer auf f5 nicht möglich gewesen) 18. …Sdf5 19. Lxa7 gewann Weiß einen Bauern bei sehr guter Stellung. 19. …Sxd6 20. Sxd6 Ta8 21. Lb6 Td7 22. a3 e5 23. fxe5 Sg4 24. e6 fxe6 25. Sb5 Tf7 26. Td6 Se5 27. Txe6 Sc4 28. Sd6 Sxb2 29. Sxf7 Kxf7 30. Tae1 Lxc3 31. Te7+ Kf8 32. T1e2 Sa4 33. Lf2 – 1:0

Weiter geht’s in der Oktoberausgabe 2018.

 
Auszug aus
"Iranischer Himmelsstürmer sorgt für Furore | Parham Maghsoodloo siegt im Alleingang bei der Junioren-WM"
erschienen in

SCHACH MAGAZIN 64, Oktober 2018

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Unbändiger Vorwärtsdrang

Obwohl er schon ein gestandener Mann von 68 Jahren war, freute er sich wie ein Kind. Endlich sollte in seiner Heimatstadt Minsk ein Spitzenturnier ausgetragen werden, die Europameisterschaft nämlich, und sie sollte sein schachliches Schwanenlied werden.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325