Schach-Magazin
Schach Magazin
Ausgabe 6 mit diesen zentralen Themen ::

Frauen-WM in den „schnellen Disziplinen“




Foto: Anastasia Karlovich

Blick in den Turniersaal. Vorn links spielt die aktuelle Jugendweltmeisterin Alexandra Gorjatschkina.


Nach dem Kandidatenturnier im März und dem Frauen-Grand-Prix in der ersten Aprilhälfte war die westsibirische Stadt Chanty-Mansijsk erneut Austragungsort eines Spitzenturniers. Vom 23. bis zum 28. April ging es um die WM-Titel der Frauen im Schnellschach und im Blitzschach. Die erste der beiden WMs wurde mit 15 Runden Schweizer System an drei Tagen ausgetragen. 15 Runden, jedoch mit Minimatches über zwei Partien mit Farbwechsel, waren auch bei dem zwei Tage andauernden Blitzwettbewerb zu absolvieren. […]

Lagno war hier etwas von Fortuna begünstigt, unverdient gewann sie jedoch nicht. In einer Reihe von Partien spielte sie exzellent, wovon zwei weitere Beispiele ein beredtes Zeugnis ablegen.

Sizilianisch B 90
A. Muzychuk - K. Lagno
3. Runde


1. e4 c5 2. Sf3 d6 3. d4 cxd4 4. Sxd4 Sf6 5. Sc3 a6 6. h3 e5 7. Sb3 Le6 8. Le3 Le7 9. f4 exf4 10. Lxf4 Sc6 11. De2 Sd7 12. 0-0-0 Sce5 13. Kb1 0-0 14. Sd4 Te8 15. Df2 Tc8 16. Sd5 Lf8 17. g4 Sc5 18. Dg2 Lxd5 19. exd5 Sa4 20. Ka1 g6 21. c3 Lg7 22. h4 Sxc3!? Auch ein Turmopfer auf c3 war möglich. 23. bxc3 Txc3



Nach dem Figurenopfer zielt der Läufer g7 auf den gegnerischen König. Da ist man schon versucht 24. Kb1 zu ziehen, doch nach 24. …Sf3! 25. Sxf3 Db6+ 26. Db2 Dxb2+! (Aber nicht 26. …Tc1+? 27. Lxc1) 27. Kxb2 Txf3+ 28. Kc2 Txf4 ist der schwarze Vorteil klar. Muzychuk spielte 24. h5 aber auch dann entschied der spektakuläre Springerzug 24. …Sf3! Jetzt kommt 25. Sxf3 wegen …Tc1 mit Doppelschach und zugleich Matt gar nicht in Frage. Nach der Partiefortsetzung 25. hxg6 war sogar das einfache …hxg6 gut spielbar, aber Lagno schloss die Glanzpartie so ab: 25. …Lxd4!? 26. gxf7+ Kxf7 27. Txd4 Te1+ 28. Kb2 Db6+ 29. Kxc3 Dxd4+ 30. Kc2 Dxf4 – 0:1

Weiter geht’s in der Juniausgabe 2014.

 
Auszug aus
"Frauen-WM in den „schnellen Disziplinen“ | Katarina Lagno gewinnt den Titel im Schnellschach | Anna Muzychuk setzt sich im Blitzschach durch"
erschienen in

SCHACH MAGAZIN 64, Juni 2014

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spielern der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325