Schach Magazin
Raus aus dem Schlamassel ::

…in Endspielen: Gesehen beim Weltcup




[…]

Bei Endspielen Läufer gegen Springer kommt es häufig vor, dass sich Leichtfiguren gegenseitig freie Felder nehmen. Dabei muss die Springerseite aufpassen, dass das "Pferdchen" nicht eingeschlossen wird, wie es am Ende der folgenden Partie hätte geschehen können.

Schlamassel

D. Yuffa - L. McShane
Weltcup, Chanty Mansijsk 2019
Weiß am Zug


Der Anziehende wäre gut beraten gewesen, gleich mit 81. Sb8! nebst Sc6 den Springer zu befreien. Er spielte jedoch 81. Kf3 worauf 81. …Kf7? folgte. Stattdessen hätte 81. …La7! dem Springer alle Felder genommen und ihn nach den Zügen …Kf7 und …Ke7 gefangen. Aber wie so oft in Zeitnot, machte Schwarz den zweiten Zug einer Variante vor dem ersten. 82.Sb8! Lc3 83. Sa6 Ke7 84. Sc5 Kd6 85. Sd3 Wieder zu Hause! Und nach den weiteren Zügen 85. …Ld2 86. Kg4 d4 gewann Weiß, vermutlich mit Kh5-g6 nebst Se4, aber dies war der Aufzeichnung nicht klar zu entnehmen; das Ergebnis wurde jedoch offiziell bestätigt. – 1:0

Weiter geht’s in Ausgabe Januar 2020

 

Aus der Septemberausgabe 2011 stammt die Leseprobe, die als Pdf-Datei heruntergeladen werden kann.

 


Sie können jeden Monat eine neue Ausgabe frei Haus bekommen! Tun Sie sich etwas Gutes und bestellen Sie das Abo oder das supergünstige Probeabo (nur 9,90 Euro für 3 Hefte) der beliebten Zeitschrift Schach-Magazin 64 beim Verlag Carl Ed. Schünemann:

- per E-Mail: kontakt@schach-magazin.de
- per Post: Schünemann-Haus, 28174 Bremen
Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spielern der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325