Schach Magazin
Raus aus dem Schlamassel ::

Ein Potpourri aus gelungenen und misslungen Rettungsversuchen, gesehen bei der Schacholympiade in Batumi 2018




[…]

Im nächsten Beispiel war in den letzten 35 Zügen weder eine Figur geschlagen noch ein Bauer gezogen worden, aber jetzt steht Weiß kurz davor, den schwarzen Springer zu gewinnen

Schlamassel

B. Cheng (AUS, 2507)
G. Quparadze (GEO, 2495)
Weiß am Zug


148. Kc3! Sa2+ 149. Kd2! Kb4 149. …Sb4 verliert nach 150. Le7! sofort. 150. Kc2! Kc4? Schwarz spielte diesen Zug sehr schnell - aber das war keine große Überraschung, denn hier hatte Quparadze, der in Georgien als schnellster aller Top-Spieler gilt, bereits 90 Minuten mehr auf der Uhr als sein Gegner, der die letzten 50+ Züge nur noch vom Inkrement lebte. Aber der schnell gespielte Zug erweist sich als fatal. Nach 150. …Kb5! 151. Le2+ Ka4! hätte Weiß nicht mehr rechtzeitig Matt setzen können, die Partie wäre aufgrund der 50-Züge-Regel remis geworden. 151. Le2+! Kc5 152. Kb2! Sb4 153. Le7+ – 1:0

Weiter geht’s in Ausgabe November 2018

 

Aus der Septemberausgabe 2011 stammt die Leseprobe, die als Pdf-Datei heruntergeladen werden kann.

 


Sie können jeden Monat eine neue Ausgabe frei Haus bekommen! Tun Sie sich etwas Gutes und bestellen Sie das Abo oder das supergünstige Probeabo (nur 9,90 Euro für 3 Hefte) der beliebten Zeitschrift Schach-Magazin 64 beim Verlag Carl Ed. Schünemann:

- per E-Mail: kontakt@schach-magazin.de
- per Post: Schünemann-Haus, 28174 Bremen
Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Unbändiger Vorwärtsdrang

Obwohl er schon ein gestandener Mann von 68 Jahren war, freute er sich wie ein Kind. Endlich sollte in seiner Heimatstadt Minsk ein Spitzenturnier ausgetragen werden, die Europameisterschaft nämlich, und sie sollte sein schachliches Schwanenlied werden.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325