Schach Magazin
Endspiele ::

Irren ist menschlich … insbesondere in Endspielen!

Ein kleiner Spaziergang durch unfallträchtiges Gelände




In den letzten Monaten verlagerte sich das Turniergeschehen ins Internet, wo fast immer mit stark verkürzter Bedenkzeit gespielt wird. Die Fehlerquote erhöht sich dementsprechend.

In komplizierteren Endspielen begegnet man jedoch auch bei längerer Bedenkzeit dem einen oder anderen Schnitzer:

Endspiele

J. Michenka - E. Henrichsen
Mannschafts-WM 65+, Prag 2020
Schwarz am Zug


Mit seinem letzten Zug Lc3-f6 stellte Weiß die Drohung Tg8 auf, weswegen sich Schwarz nun für oder gegen den Abtausch entscheiden muss. Er entschied sich für das Letztere und traf dabei die falsche Wahl: 34. …Lb6? 35. h4 Txc4 36. h5 Txf4 37. g3 c4+ 38. Kg2 Tf2+ 39. Kh3 Tf1 40. h6 Th1+ 41. Kg2 Tg1+ Oder 41. …Th5 42. Tg8+ Kd7 43. Tg7+ Ke8 44. h7 und gewinnt. 42. Kh2 – 1:0

Nach der Partie stellte sich heraus, dass Schwarz in der obigen Diagrammstellung die schöne Rettung 34. …Lxf6! 35. Txf6 a5 verpasste, mit den Möglichkeiten:

→ a) 36. Txd6 a4 37. Ta6 Txc4 38. h4 Kb7 39. Ta5 Kb6 40. Ta8 Kb7, und Remis wegen der fortgesetzten Verfolgung des weißen Turms. Man beachte dabei, dass 41. Te8? (Idee Te1) sofort verliert: 41. …Te4 42. Tf8 a3 43. Tf7+ Kb6 44. Tf8 a2 45. Ta8 Te1+ 46. Kf2 a1D usw.
→ b) 36. Txf5 a4 37. Tf8+ Kb7 38. Tf7+ Kb6 39. Tf8 a3 40. Ta8 a2 41. g4 Tc1+ 42. Kg2 a1D 43. Txa1 Txa1 44. h4 Ta4 45. h5 Txc4 46. h6 Tc2+ 47. Kg3 Tc1











Analysediagramm

→ b1) Und nun führt der verfehlte Gewinnversuch 48. g5?? nach …Th1 49. f5 Tg1+ 50. Kf4 c4 51. h7 Th1 52. g6 c3 53. g7 c2 54. g8D c1D+ zur Mattsetzung.
→ b2) Aber 48. Kg2! (oder Th2) Tc2+ 49. Kg3 Tc1 ergibt Remis durch Zugwiederholung.



Weiter geht’s in Ausgabe Juli 2020

 

Die Endspielfolge aus der Januarausgabe 2012 kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 


Sie können jeden Monat eine neue Ausgabe frei Haus bekommen! Tun Sie sich etwas Gutes und bestellen Sie das Abo oder das supergünstige Probeabo (nur 9,90 Euro für 3 Hefte) der beliebten Zeitschrift Schach-Magazin 64 beim Verlag Carl Ed. Schünemann:

- per E-Mail: kontakt@schach-magazin.de
- per Post: Schünemann-Haus, 28174 Bremen

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spielern der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325