Schach Magazin
Endspiele ::

Lehrreiche Wendungen | Gesehen in der Schlussphase von aktuellen Partien




[…]

Das letzte Beispiel stammt aus der kürzlich beendeten Europameisterschaft (vgl. Bericht im vorderen Teil dieser Ausgabe).

Endspiele

W. Artemjew - L. van Foreest
EM, Skopje 2019
Weiß am Zug


Trotz des reduzierten Materials ist diese Stellung für Weiß gewonnen, allerdings nur, wenn er seinen König geschickt einsetzt. Verfehlt wäre 62. Kxf5? Txd4 63. h6 Kf7, und Weiß hält den gegnerischen Doppelbauern auf: Artemjews Zug 62. Kf6! verhindert das Schlagen 62. …Txd4 wegen 63. h6 Th4 64. Ta8+ Kd7 65. h7 mit Turmgewinn nach der folgenden Umwandlung h8D oder im Falle von 65. …Txh7 66. Ta7+ Kd6 67. Txh7. 62. …Th4 63. Ta8+ Kd7 64. Kg5 Txh2 65. h6 Kc6 Nichts ändert 65. …Tg2+ 66. Kf6 Th2 67. h7 Txh7 68. Ta7+. 66. Kg6 Tg2+ 67. Kxf5 Tf2+ 68. Kg4 Th2

Endspiele

69. Ta3!! – 1:0

Sehr schön! 69. …Txh6 verliert nach Ta6+ den Turm, ansonsten spielte Weiß Th3.

Weiter geht’s in Ausgabe Mai 2019

 

Die Endspielfolge aus der Januarausgabe 2012 kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 


Sie können jeden Monat eine neue Ausgabe frei Haus bekommen! Tun Sie sich etwas Gutes und bestellen Sie das Abo oder das supergünstige Probeabo (nur 9,90 Euro für 3 Hefte) der beliebten Zeitschrift Schach-Magazin 64 beim Verlag Carl Ed. Schünemann:

- per E-Mail: kontakt@schach-magazin.de
- per Post: Schünemann-Haus, 28174 Bremen

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spieler der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325