Schach Magazin
Viele Hunde sind des Hasen tot … ::

Über einen Kampf gegen mehrere Freibauern





[…]

Das zweite Beispiel stammt aus der diesjährigen Meisterschaft von Armenien.

Endspiele

M.Gevorgyan (Elo 2258)
S.Gaboyan (2168)
Stellung nach 58.Kg3-g4


Hier ist es auf dem Brett übersichtlicher als in der Partie aus Gibraltar und es sind nun zwei Freibauern vorhanden, doch auch hier muss man durchdacht agieren.

In der Partie sah Schwarz keine Verteidigung gegen g5-g6 nebst h6-h7. Er versuchte 58.…Ke4? und hätte nach den weiteren Zügen 59.g6 Ta1 60.h7 Tg1+ 61.Kh3 Kf3 62.Kh2 Tg2+ 63.Kh1 Txg6 verlieren müssen; das Glück war ihm jedoch hold: 64.h8D Tg4 65.Df6+ Kg3 66.Dc3+ Kf2 67.Kh2?? 67.Dh3 gewinnt. 67.…Th4+ 68.Dh3 Txh3+ 69.Kxh3 remis

Das Remis kam natürlich schon etwas wirr zustande, aber bei einem Blick auf die Ausgangsstellung stellt sich die Frage: Waren die Freibauern wirklich aufzuhalten oder vielleicht doch nicht?

Weiter geht’s in Ausgabe März 2018

 

Die Endspielfolge aus der Januarausgabe 2012 kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 


Sie können jeden Monat eine neue Ausgabe frei Haus bekommen! Tun Sie sich etwas Gutes und bestellen Sie das Abo oder das supergünstige Probeabo (nur 9,90 Euro für 3 Hefte) der beliebten Zeitschrift Schach-Magazin 64 beim Verlag Carl Ed. Schünemann:

- per E-Mail: kontakt@schach-magazin.de
- per Post: Schünemann-Haus, 28174 Bremen

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Unbändiger Vorwärtsdrang

Obwohl er schon ein gestandener Mann von 68 Jahren war, freute er sich wie ein Kind. Endlich sollte in seiner Heimatstadt Minsk ein Spitzenturnier ausgetragen werden, die Europameisterschaft nämlich, und sie sollte sein schachliches Schwanenlied werden.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325