Schach-Magazin
Schach Magazin
Ausgabe 2 mit diesen zentralen Themen ::

Online: Teimur Radjabovs Himmelsritt beim Airthings Masters



Quelle: https://chess24.com/

Teimour Radjabov. Wegen der Covid-Pandemie nahm der Aserbaidschaner im letzten Frühjahr nicht am Kandidatenturnier teil.



Das erste Weltklasseturnier des Jahres 2021 wurde um die Jahreswende ausgetragen und endete am 3. Januar. Die Veranstaltung firmierte unter dem Namen Airthings Masters. Airthings ist der Name des Sponsors, der eigener Aussage zufolge "offizielle Luftqualitätspartner der Champions Chess Tour" ist. Diese nicht sehr geläufige Bezeichnung leuchtet ein, wenn man mehr über die Produkte der Firma erfährt: Es handelt sich um diverse im Gesundheitsbereich eingesetzte Mess- und Kontrollgeräte wie Schimmelrisiko-Indikatoren oder Anlagen mit Sensoren für Feuchtigkeit, Temperatur, VOCs, CO2 und Luftdruck und vieles mehr.

Airthings wird die Luftqualitätswerte der Spielerräume durch das Jahr hindurch beobachten und Werte live übertragen, um auf die Wichtigkeit von guter Luftqualität hinzuweisen, und welchen Einfluss die Luftqualität auf die kognitiven Fähigkeiten, das strategische Denken, und die Gesundheit hat. An dem Internet-Link www.airthings.com/de/chess erzeugt ein Click auf das Foto eines jeden Teilnehmers eine Grafik mit Angaben darüber, wie hoch die CO2-Belastung des Spielers in den letzten drei Stunden war. Dies mag auch ein Werbegag sein, dient aber ebenso der Sensibilisierung für eine nicht unwichtige Problematik.

Die Champions Chess Tour besteht aus 10 Veranstaltungen, die vom November 2020 bis September 2021 ausgespielt werden. Die Sieger qualifizieren sich für das Finale, das im September 2021 in San Francisco stattfinden soll.

[…]

Damenfianchetto B 00
I. Nepomniachtchi - T. Radjabov
Airthings Masters KO (1. 32)


1. e4 b6 2. d4 Lb7 3. Sc3 e6 4. Sf3 d6 5. a4 a6 6. Ld3 Sd7 7. 0. 0 h6 8. Te1 Sgf6 9. h3 Le7 10. Lf4 g5 11. Lh2 g4 12. hxg4 Sxg4 13. d5 Tg8 14. dxe6 fxe6 15. Lc4 Tg6 16. Se2 Sxh2 17. Sxh2 Lg5 18. Sd4 Sf8 19. Dh5 Df6 20. e5 Df7



Der letzte schwarze Zug ist mit einer raffinierten Falle verbunden, die "Nepo" nicht enträtselte. Statt 21. Sg4 geschah 21. exd6? und nun nicht etwa 21. …Ld2 22. d7+! Kd8 23. Sg4, sondern 21. …Le3!! 22. d7+ natürlich nicht 22. Txe3?? wegen 22. …Txg2+ 23. Kh1 Dxh5 22. …Sxd7 23. Sg4 Lxf2+ 24. Kh1 24. Sxf2?? Txg2+ 24. …Lxe1 25. Txe1 0-0-0 26. Lxe6 Txe6! Das Damenopfer ist stärker als 26. …De8 27. Lxd7+ Dxd7 28. Dxg6 Dxd4 29. Te8. 27. Dxf7 Txe1+ 28. Kh2 Te4 29. Dg7 h5! 30. Sh6 Kb8 31. c3 Se5 32. a5 bxa5 33. Se6 Sf3+! 34. gxf3 Txe6 35. Sf5 Te2+ 36. Kg3 Txb2 37. Sd4 h4+ 38. Kxh4 Tb6 39. Kg3 a4 40. De7



40. …Tdd6! Schwarz stellt die Drohung …a3 auf. Die letzte Chance für Weiß war 41. De8+ Ka7 42. Dxa4, wenngleich Schwarz auch dann mit 42. …c5 nebst …Td3 seinen Vorteil behauptet. In der Partie geschah 41. Sf5 Td3 42. Df8+ Ka7 43. Dc5 Td5 44. Df8 a3 45. Se7 Tg5+ 46. Kf4 Ta5 47. Sc8+ Lxc8 48. Dxc8 Tc6 49. De8 Tc4+ 50. Kg3 a2 51. De3+ Tcc5 – 0:1



Weiter geht es im Februarheft.

 
 
Auszug aus
"Teimur Radjabovs Himmelsritt beim Airthings Masters | Der Aserbaidschaner gewinnt die zweite Etappe der Champions Chess Tour"
erschienen in

SCHACH MAGAZIN 64, Februar 2021

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spielern der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325