Schach Magazin

Ausgabe 4 mit diesen zentralen Themen ::

St.Louis: Spring Chess Classic 2022




Foto: US-ChessChamps

Zwei der Favoriten: Jeffery Xiong und Ray Robson.




St. Louis hat die neue Saison eingeläutet! Im Zentrum des amerikanischen Schachs, den „heiligen Hallen“ des Saint Louis Chess Club wurden in der ersten März-Hälfte zwei Rundenturniere in klassischer Manier ausgetragen. Die „Spring Chess Classic“ machten den Auftakt zu einer Serie vielfältiger hochrangiger Veranstaltungen, die dorten über die wärmeren Frühlings- und Sommermonate ausgetragen werden; der Höhepunkt wird traditionell das Sinquefield-Open, sein, das für Ende August in der zweitgrößten Stadt Missouris anberaumt ist.

[…]

Anfänglich setzte sich Elofavorit Xiong an die Spitze des Feldes, doch er geriet ins Stolpern und musste zwei empfindliche Niederlagen hinnehmen.

Zwischendurch übernahmen Ray Robson und Aram Hakobyan die Führung, bevor Sevian immer stärker aufkam, erst Hakobyan, dann in der Vorschlussrunde Tabellenführer Robson schlug und im Schlussgang zusammen mit Nyzhnyk die Tabellenführung verteidigte.

Englisch A 29
S. Sevian (2684)
R. Robson (2676)


1.c4 e5 2.Sc3 Sf6 3.Sf3 Sc6 4.g3 d5 5.cxd5 Sxd5 6.Lg2 Lc5 Grischuks Zug, der vor ein paar Jahren eine veritable Alternative zum üblichen 6.…Sb6 wurde. 7.0–0 0–0 8.d3 Wichtig ist, dass 8.Sxe5 Sxc3 9.Sxc6 durch …Sxd1 10.Sxd8 Lxf2+! entkräftet wird. 8.…h6 9.Sxd5 Dxd5 10.Ld2 a5 11.Lc3 De6 12.Sd2 a4 13.Sc4 f6 14.Tc1 Td8 15.Dd2 De7 16.Dc2 Ta6



17.Lxc6! Eine mutige Entscheidung, sich vom wichtigen Fianchettoläufer zu trennen. Schwarz stand bereits sehr bequem, und es war notwendig, irgendwie Probleme zu bereiten. 17.…bxc6 Material statt Bauernstellung. Schwarz konnte auch in typischer Marshall-Gambit-Manier mit 17.…Txc6 18.Dxa4 Ta6 19.Db3 Df7 den Bauern opfern, sein Läuferpaar bietet ihm ausreichend Ersatz. 18.Sa5 Lh3? Kann solch ein natürlicher Drohzug ein Fehler sein? Für Robson erwies er sich als unglücklicher Ausrutscher, der ihn den Turniersieg kostete: 19.Le1!

Weiter geht es im Aprilheft

 
 


Auszug aus
"St. Louis: Spring Chess Classic 2022 | Sam Sevian und Abhymaniu Mishra sind die Sieger"
erschienen in

SCHACH MAGAZIN 64, April 2022

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spielern der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325