Schach-Magazin
Schach Magazin
Startseite ::


Neue Frauen hat das Land



Eigentlich heißt das Lied der Sängerin Ina Deter aus dem Jahr 1982 "Neue Männer braucht das Land". Inzwischen hat es der Titel längst zu einem Geflügelten Wort geschafft.


 


Das Juliheft mit diesen zentralen Themen:

Bukarest: Im Zeichen der Beständigkeit


Ändert sich der Trend oder ticken die Uhren in Rumänien anders? Was auch immer, die von dem Wettgiganten Superbet gesponserte erste Etappe der Grand Chess Tour 2021 wurde als traditionelles Rundenturnier (mit klassischer Bedenkzeit) zelebriert,



FTX Crypto Cup


Wenn man sich fragt, wo das viele Preisgeld für die Online-Turniere der Gegenwart herkommt, muss man nicht lange raten. Es ist bestimmt nicht die Qualität der Partien, die kann mit den Wettbewerben im klassischen Turnierschach nicht mithalten,


Kasachischer Sturm fegt über Gibraltar


Auch in der Corona-Zeit werden nicht nur endlose Online-gespielte Schnellschachturniere mit vorwiegend männlicher Beteiligung ausgetragen. Ende Mai fand in Gibraltar ein klassisches Turnier mit langer Bedenkzeit mit menschlicher Präsenz am Brett statt.


 




DIE Schachzeitschrift:

interessant, aktuell, kompetent und verständlich!

Verbessern Sie Ihre Spielstärke:
jeden Monat eine neue Folge der Serie "Test &Training"!
Rubrik Turnierkalender: wann wo was gespielt wird
Turnierberichte, Interviews, Schachgeschichtliches
Analysen von Eröffnungen, spezieller Mittelspielstellungen und Endspielen
und vieles mehr
Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spielern der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325