Schach Magazin
Startseite ::


Aktuelles



Aktuell



Haben Sie auch manchmal den Eindruck, es finden immer mehr und mehr Turniere statt? Auf jeden Fall kommt es zu bestimmten Jahreszeiten zu einer Häufung von Schachereignissen, die alle berücksichtigt werden wollen. Diese Ausgabe beginnt mit Artikeln über zwei fast zeitgleich veranstalteten Turniere,


 


Das Juniheft mit diesen zentralen Themen:

Shamkir: Minijubiläum mit Maxibesetzung


Das jüngste in der Familie der Superturniere findet ab dem Jahr 2014 in Aserbaidschan statt. Ins Leben gerufen wurde es als einmalig konzipierte Veranstaltung zum Gedenken an den mit nur 27 Jahren verstorbenen Weltklassespieler Vugar Gashimov.


China: Das Duell der „Schwestern“


Bis zum Wettkampf Fischer gegen Spassky in Reykjavik 1972 fanden Weltmeisterschaftskämpfe im Schach nach dem Zweiten Weltkrieg international nur wenig Beachtung, denn in allen diesen Wettkämpfen traten stets zwei Spieler aus der Sowjetunion gegeneinander an. Frauenweltmeisterschaften waren sogar noch unauffälliger,


Berlin: Hängepartie im Achterpack


Sie haben es probiert, aber es hat nicht geklappt. Die drei Schlussrunden der Schachbundesliga formierten sich am verlängerten Wochenende vor dem 1. Mai in Berlin zum zweiten Mal in der Hauptstadt als zentrale Endrunde, doch die Titelaspiranten aus Baden-Baden und Solingen brachten zu viel Qualität und Kampfgeist an die Bretter und kein Team erlaubte sich einen Ausrutscher. Nun wird ein Stichkampf am 24. Mai in Baden-Baden die Entscheidung bringen,


 


Aus dem Inhalt:

Minijubiläum mit Maxibesetzung Weltmeister Carlsen gewinnt die fünfte Auflage des Gashimov-Memorials
Ein kleiner Blick über den Großen Teich US-Meisterschaft riesenstark | Sam Shankland verhindert Caruanas Hattrick
Hängepartie im Achterpack Bundesliga-Endrunde zelebriert Schachkunst, findet gute Unterstützer, aber kein Ende
Streiflichter aus der Bundesliga Ausgesuchte Partien der Finalrunden
Pokalsieger 2018: OSG Baden-Baden Naiditsch und Gustafsson Matchwinner
Premiere beim Jubiläum 150-jähriges Bestehen des SC 1868 Bamberg mit einem neuen Turnier gefeiert
Vom ersten Zug an selbst denken Daniel Fridman siegt mit einem Punkt Vorsprung beim Schach 960 Turnier
Ein Geistesblitz und seine Genesis Modellpartien zum Thema positionelle Kompensation | Teil 97 der Schachschule64
Test und Training Die Partie seines Lebens: Wie Sam Shankland die US-Meisterschaft gewann
Feinheiten in Endspielen Noch einmal zur Partie Caruana gegen Hou Yifan
Raus aus dem Schlamassel … oder auch nicht! Über zwei versäumte Remiswege
In Memoriam Jewgeni Wasjukow (3. 3. 1933 - 10. 5. 2018)
Kaffeehausschach Geniales Schach im Wiener Kaffeehaus 1750 - 1918
Das Duell der "Schwestern" WM-Match in China | Gratulation an die neue Schachkönigin und Hut ab vor der scheidenden.


DIE Schachzeitschrift:

interessant, aktuell, kompetent und verständlich!

Verbessern Sie Ihre Spielstärke:
jeden Monat eine neue Folge der Serie "Test &Training"!
Rubrik Turnierkalender: wann wo was gespielt wird
Turnierberichte, Interviews, Schachgeschichtliches
Analysen von Eröffnungen, spezieller Mittelspielstellungen und Endspielen
und vieles mehr
Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Unbändiger Vorwärtsdrang

Obwohl er schon ein gestandener Mann von 68 Jahren war, freute er sich wie ein Kind. Endlich sollte in seiner Heimatstadt Minsk ein Spitzenturnier ausgetragen werden, die Europameisterschaft nämlich, und sie sollte sein schachliches Schwanenlied werden.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325