<00i> Schach-Magazin
Schach Magazin
Startseite ::


Turnierflut ohnegleichen



Die fiese Corona ist zwar immer noch da und das Biest ändert sich auch noch dauernd, dennoch bekommen Menschen nach und nach Oberwasser. Und der Schachkalender dieser Monate wird immer umfangreicher. Für die nächsten Wochen ist eine wahre Turnierflut angekündigt.


 


Das Septemberheft mit diesen zentralen Themen:

Sotschi: Sensation im Weltcup


Jan-Krzysztof Duda aus Polen hat den Weltcup 2021 in Sotschi gewonnen – eine Leistung, die von polnischen Medien als „der größte Erfolg in der Geschichte des polnischen Schachs“ bezeichnet wurde.



Online: Es war Vincent Keymers Tag


Auch im 48.Jahr seit ihrer Gründung blieben die Internationale Dortmunder Schachtage im Fokus der Schachwelt. Allerdings hat die Pandemie bestimmte Freiheiten eingeschränkt, andere wiederum – im digitalen Bereich – neu geschaffen.


Magdeburg: German Masters 2021


Luis Engel holte sich beim letztjährigen Magdeburger Gipfel durch seinen Sieg bei der Deutschen Meisterschaft die Qualifikation fürs Masters.



 




DIE Schachzeitschrift:

interessant, aktuell, kompetent und verständlich!

Verbessern Sie Ihre Spielstärke:
jeden Monat eine neue Folge der Serie "Test &Training"!
Rubrik Turnierkalender: wann wo was gespielt wird
Turnierberichte, Interviews, Schachgeschichtliches
Analysen von Eröffnungen, spezieller Mittelspielstellungen und Endspielen
und vieles mehr
Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Remisschluss einmal anders

Zu der nachstehend abgebildeten Stellung kam es am im Januar beim Open in Gibraltar zwischen zwei Spielern der Weltklasse. Weiß hat einen Bauern mehr, kann aber die Punkteteilung – zu der es mehrere Wege gibt – nicht verhindern:

 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325