CD-ROM: Aktuelle Fortschritte von Kalibrierverfahren im Nieder- und Hochfrequenzbereich 2008"

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Th. Schrader, J. Melcher (Hrsg.)

CD-ROM: Aktuelle Fortschritte von Kalibrierverfahren im Nieder- und Hochfrequenzbereich 2008"

240. PTB-Seminar
ISBN: 978-3-86509-848-1   |   Erscheinungsjahr: 2008    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 1   |    Einband: Broschur    |    Gewicht: 50 g
Lieferzeit: 2-3 Tage
15,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Elektrische Messgeräte und Messverfahren haben besonders kurze Innovationszyklen, weil sie mit der allgemeinen Entwicklung elektronischer Geräte Schritt halten müssen. Das stellt die im DKD akkreditierten Laboratorien vor die Aufgabe, ihr Angebot an Kalibrierungen und der vorgehaltenen Messunsicherheiten ständig den Erfordernissen anzupassen und damit selbst neue Messverfahren zu entwickeln. Aber auch die immer effizientere Kalibrierung bei gleich bleibender Qualität ist eine Frage, der sich moderne Kalibrierlaboratorien inzwischen stellen müssen. Das eintägige PTB-Seminar hat dazu einen Beitrag geleistet, indem es an ausgewählten Beispielen aus den Bereichen Gleichstrom und Niederfrequenz die Erweiterung der Skalen, z.B. in den Höchstohmbereich, beschrieben hat. Im Bereich der Hochfrequenzmesstechnik werden neue Messgrößen wie z.B. die Feldstärkemessung in Medien zur Ermittlung der spezifischen Absorptionsrate eingeführt. Damit diente das Seminar dem Austausch von Informationen und Erfahrungen zwischen den Fachleuten aus der PTB, aus Kalibrierlaboratorien des DKD sowie von weiteren Anwendern aus Industrie und Forschung. Ziel des Seminars war es, neue Entwicklungen der Industrie und der PTB im Bereich der Kalibriermesstechnik aufzuzeigen und Anregungen für neue Messverfahren und -methoden zu geben, die den Laboratorien helfen, den an sie gestellten Anforderungen gerecht werden zu können.

PTB-E-95