Benchmark-Experiment zur Verifikation von Strahlungstransportrechnungen für die Dosimetrie in der Strahlungstherapie

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

F. Renner

Benchmark-Experiment zur Verifikation von Strahlungstransportrechnungen für die Dosimetrie in der Strahlungstherapie

ISBN: 978-3-95606-182-0   |   Erscheinungsjahr: 2015    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 122   |    Einband: Broschur    |    Gewicht: 448 g
Lieferzeit: 2-3 Tage
18,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Monte-Carlo-Simulationen gelten als das genaueste Lösungsverfahren für komplexe Fragestellungen des Strahlungstransports. Sie haben daher ein großes Potential genauere Dosisberechnungen im Bereich der Bestrahlungsplanung für die Strahlentherapie zu ermöglichen. Allerdings besteht ein Mangel an Informationen darüber, wie korrekt Ergebnisse von Monte-Carlo-Rechnungen bei absoluter Betrachtung sind. Eine praxisnahe Überprüfung der Rechnungen kann durch einen direkten Vergleich mit einem sog. Benchmark-Experiment erfolgen. Dabei ist auch die Unsicherheit zu betrachten, die jeweils dem Ergebnis des Experiments und der Rechnung beigeordnet ist, um einen aussagekräftigen Vergleich zwischen den Ergebnissen von Experiment und Simulation durchführen zu können. Im Bericht wird ein Benchmark-Experiment sowie dessen Ergebnis mit Angabe der Gesamtunsicherheit vorgestellt, das zur Überprüfung von Monte-Carlo-Programmen im Anwendungsbereich der Strahlentherapie verwendet werden kann.

PTB Dos-57