Leistungsmesstechnik

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Chr. Lehrmann (Hrsg.)

Leistungsmesstechnik

ISBN: 978-3-95606-444-9   |   Erscheinungsjahr: 2019    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 90   |    Einband: Broschur    |    Gewicht: 279 g
Lieferzeit: 2-3 Tage
16,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Die umweltgerechte Konstruktion und Fertigung von Niederspannungsasynchronmotoren wird im Wesentli-chen im Leistungsbereich bis 1000kW durch die Einhaltung der Bestimmungen VO 640/2009 sowie VO 04/2014 mit der Einhaltung von festgelegten Mindestwirkungsgraden realisiert. Zahlreiche Motoren sind jedoch von den Forderungen dieser Verordnungen ausgenommen und können nach wie vor ohne Einhaltung von Mindest-wirkungsgraden geliefert werden. Dies trifft u. a. auf alle Motoren zu, die in explosionsgefährdeten erreichen im Sinne der Richtlinie 2014/34 EU eingesetzt werden. Die für die Wirkungsgradklassifizierung von netzge-speicherten Drehstrommotoren zuständige Norm EN 60034-30I lässt eine IE-Kennzeichnung auch von Motoren für explosionsgeschützte Bereiche zu.

PTB Ex-10