Die Memoiren des Hu Ningsheng - Vom Sitzenbleiber zum Spitzenforscher

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Hu Ningsheng

Die Memoiren des Hu Ningsheng - Vom Sitzenbleiber zum Spitzenforscher

Studium, Forschung, Erlebnisse und Anekdotisches
ISBN: 978-3-95606-414-2   |   Erscheinungsjahr: 2018    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 160   |    Einband: Hardcover    |    Gewicht: 556 g
Lieferzeit: 2-3 Tage
19,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Hu Ningsheng schildert seinen Weg zum Spitzenforscher bei der Entwicklung astronomischer Geräte und beschreibt seine Methodik des Selbststudiums sowie seine Herangehensweise an die Lösung konkreter wissenschaftlicher Probleme. Der Leser erhält einen Einblick, wie Ningsheng inmitten des Chaos der „Kulturrevolution“ wichtige Geräte für den Start von Chinas erstem Satelliten im Jahre 1970 entwickelte und anfertigte. Dabei haftete ihm stets der Makel „schlechter“ Herkunft aufgrund seines Vaters an – dennoch konnte und wollte die chinesische Volksbefreiungsarmee nicht auf seine wissenschaftlichen Leistungen verzichten … Hu Ningsheng unterbreitet Vorschläge, um das Lernpensum der Schüler radikal zu reduzieren und dafür das selbständige Denken der Jugend zu fördern – ein Vorschlag, der in China besonders brisant, aber auch für die deutsche Bildungslandschaft von großer Aktualität ist.

aus dem Chinesischen übersetzt von Konrad Herrmann