Dunkles Verlangen

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Osman Engin, Jessica Baier, Ezo Gül Bezenk, Alida Foot, Marcella Harbeke, Laura-Marie Juhr, Lisa Magel, Nele Mettendorf, Alina Poetter, Lara Pohl, Neele-Sophie Schneider, Merle Wendt und Christina Wundersee

Dunkles Verlangen

Bremer Schulhausroman No. 2
ISBN: 978-3-96047-006-9   |   Erscheinungsjahr: 2016    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 56   |    Einband: Softcover    |    Gewicht: 120 g
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
5,00 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Stressige Hochzeitsvorbereitungen, eine heiße Affäre und ein Augapfel in der Post – beruflich und privat geht es bei den Kollegen der Mordkommission in Dublin heiß her. Während ein Serienmörder die Kommissare Josh und James beschäftigt, versucht ihre Chefin Sandra ihr chaotisches Leben in den Griff zu bekommen. Dabei ahnt sie nicht, dass sie bereits in Lebensgefahr schwebt …

Josh Carter steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen für seinen Kollegen James, als eine brutale Mordserie in Dublin die Öffentlichkeit erschüttert. Beide arbeiten bei der Mordkommission und werden mit der Aufklärung der Todesfälle betraut. Ihre Vorgesetzte Sandra Adams plagt sich mit ihrem Ex, hat eine Vorliebe für Fertiggerichte und verpasst keine Folge ihrer Lieblingsserie »Grey’s Anatomy«. Eines Tages bekommt sie ein Paket mit grausamem Inhalt. »Ich habe immer ein Auge auf dich«, lautet die unmissverständliche Botschaft. Für Sandra und ihre Kollegen beginnt ein Kampf um Leben und Tod.

Zusammen mit Erfolgsautor Osman Engin haben Schülerinnen der Wilhelm-Olbers-Schule in Bremen diesen Thriller geschrieben. Im Rahmen des Projektes „Bremer Schulhausroman“, bei dem renommierte Autoren den Schülern als Mentor zur Seite stehen, haben die Schülerinnen im Profilkurs Literatur an der Story und den Charakteren gefeilt. Herausgekommen ist eine gut durchdachte und spannende Gänsehaut-Geschichte mit überraschendem Ende.