Schule fürs Leben

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Hans Gehrt von Aderkas, Heinz-Detlef Scheer (Hrsg.)

Schule fürs Leben

15 Lebensgeschichten des Abiturjahrgangs 1976
ISBN: 978-3-7961-1137-2   |   Erscheinungsjahr: 2021    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 284   |    Einband: Hardcover    |    Maße: 13 x 19 cm    |    Gewicht: g
Lieferzeit: 2-3 Tage
16,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Träume, Visionen und Lebensgeschichten, Ehemalige des Abi-Jahrgangs 1976 am Alten Gymnasium Bremen erzählen

 

15 Lebenserinnerungen von Angehörigen des Abiturjahrgangs 1976 am Alten Gymnasium Bremen

enthält je ein Foto von 1976 und eins von heute

Hans Gehrt von Aderkas,1956 in Espelkamp geboren, ist in Bremen als fünftes von sechs Kindern in einer Pastorenfamilie aufgewachsen. Nach dem Jurastudium hat er als Rechtsanwalt und Personalberater gearbeitet.

Heinz-Detlef Scheer,1957 in Bremen geboren, studierte in Kiel Psychologie und arbeitet als selbstständiger Führungskräftetrainer und Coach.

Helge Hommers,1989 in Emden geboren, lebt als Journalist und freier Autor in Bremen. Er hat einige Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht und mehrere literarische Auszeichnungen sowie Stipendien erhalten.