Alice

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Literaturhaus Bremen (virt.) e.V.

Alice

Bremer Schulhausroman Nr. 9
ISBN: 978-3-7961-1097-9    |   Erscheinungsjahr: 2020    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 34   |    Einband: Paperback    |    Maße: 14,8 x 21,0 cm    |    Gewicht: 0 g
Lieferzeit: 2-3 Tage
5,00 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Mit den Worten »Alice ist weg« beginnt ein Nebeneinander von zwei Monologen. Die Stimmen wechseln sich auf gespenstische Weise ab – aber sie hören sich nicht. Es sind die Stimme des Jägers und die der Gejagten. Eine junge Frau bummelt entspannt durch ihre Lieblingsgeschäfte in der City. Plötzlich spürt sie, dass sie beobachtet wird. Aus einem wachsenden Gefühl der Unsicherheit entwickelt sich schließlich Angst. In 24 spannenden Szenen kommen sich die Frau und ihr Verfolger quälend langsam näher. Aber wie wird die Jagd enden?

 

Ein Buchprojekt von Schülerinnen und Schülern der Oberschule Lesum gemeinsam mit Schreibtrainer Heinz Helle. In Kooperation mit dem Literaturhaus Bremen.