Kleines Hamburger Tierbuch

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Anne Rieken

Kleines Hamburger Tierbuch

ISBN: 978-3-944552-33-0   |   Erscheinungsjahr: 2014    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 20   |    Einband: Pappbilderbuch    |    Gewicht: 151 g
Lieferzeit: 2-3 Tage
9,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Hamburgs Fauna für lüttje Großstädter oder:
Enten sind nicht gelb

Sind Großstadtkinder überhaupt noch in der Lage, ein Schaf von einem Schwein zu unterscheiden?
Und glauben die kleinen, computerspielsüchtigen Bleichgesichter tatsächlich, dass Kühe lila sind? Vor lauter Schreck angesichts dieser beunruhigenden Vorstellung wurde 2003 eine Studie anberaumt und festgestellt: Nein, das glauben die Kinder nicht.
Aber viele von ihnen gaben an, Enten seien gelb. Auch nicht viel besser ... Da muss Abhilfe her, dachte sich Illustratorin Anne Rieken und hat sich mit Pinsel und Farbe darangemacht, Hamburgs Fauna in einfachen Strichen und vor bekannter Kulisse zu Papier zu bringen.
Zu Pappe, genau genommen, denn mit zoologischer Aufklärung kann man ja nicht früh genug beginnen.
Schwan, Hummel, Ente (na klar), Igel, Eichhörnchen, Pferd ... – alles, was einem in der Metropole über den Weg läuft, fliegt oder watschelt ist in diesem charmant illustrierten Büchlein zu finden.