Das Bremer Kinderlexikon

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Suse Lübker, Wiebke Hasselmann

Das Bremer Kinderlexikon

Von Achterdiek bis Ziegenmarkt
ISBN: 978-3-944552-62-0    |   Erscheinungsjahr: 2015    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 96   |    Einband: Hardcover    |    Gewicht: ca. 200 g
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
12,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Kann man im Essighaus eigentlich Essig kaufen?

Wer fällt im Fallturm?

Und warum schaut der Roland so ernst?

 

Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen geht kinderzeit-Autorin Suse Lübker nach. In über 80 kurzen, witzigen Texten erläutert sie die wichtigsten Bremer Begriffe von Achterdiek bis Ziegenmarkt. Ein bunt illustriertes Nachschlagewerk zum Stöbern und Entdecken für alle wissbegierigen Hansestädter ab 8 Jahren.

 

Suse Lübker studierte Kommunikationswissenschaft in Hamburg und Bordeaux. Vor über 20 Jahren kehrte sie ihrer Geburtsstadt Hamburg den Rücken und fühlt sich seitdem in Bremen pudelwohl. Nach der Geburt ihres ersten Kindes wagte sie den Sprung in die Freiberuflichkeit und schreibt unter anderem für verschiedene Familien- und Reisemagazine. In Bremen kennt sie inzwischen so ziemlich jede Ecke, in der man sich mit Kindern wohlfühlt.

 

Wiebke Hasselmann studierte Grafikdesign mit Schwerpunkt Illustration an der Hochschule für Künste Bremen. Seit 1998 arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin in den Bereichen Kinder- und Sachbuch, Ausstellungskonzept, Comic und Editorial.