Martha

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Hanna Wolff

Martha

Geschichte einer Auswanderung
ISBN: 978-3-7961-1030-6   |   Erscheinungsjahr: 2018    |    Auflage: 4
Seitenzahl: 204   |    Einband: Broschur    |    Gewicht: 300g
Lieferzeit: 2 - 3 Tage
12,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Die wahre Geschichte einer Auswanderung

 

Was 1923 begann, bewegt noch heute eine ganze Familie – und die zahlreichen Leser dieser Biografie.

Bereits in vierter Auflage erzählt Hanna Wolff von ihrer Schwester Martha, die 1923 mit 17 Jahren den großen Schritt wagte und nach Amerika aufbrach. Drei Jahre wollte sie dort bleiben, doch dann wurden die USA zu ihrer neue Heimat. Ihre Briefe und Fotos wurden in ihrem Elternhaus in Geestemünde wie kleine Schätze aufbewahrt.

Die vielen wertvollen Erinnerungen an ihre Schwester hat Hanna Wolff für dieses Buch liebevoll zusammengetragen. Entstanden ist eine ganz persönliche Geschichte, die stellvertretend für unzählige Schicksale und Biografien steht.

 

Vierte Auflage. 

 

 

Hanna Wolff war schon als Kind von der Auswanderergeschichte ihrer Schwester Martha fasziniert. Gespannt lauschte sie den Geschichten der Mutter und meldete sich 2004 auf einen Aufruf des Auswandererhauses mit der Geschichte ihrer Schwester, an der sie bereits in Buchform arbeitete. Hanna Wolff verstarb 2010 im Alter von 87 Jahren.