Fiete Hansen löscht ein Schiff

 

Verkleinern
<Vergrößern

Mehr Ansichten

Markus Weise, Illustrationen von Helke Rah

Fiete Hansen löscht ein Schiff

ISBN: 978-3-7961-1106-8   |   Erscheinungsjahr: 2021    |    Auflage: 1
Seitenzahl: 48   |    Einband: Hardcover    |    Maße: 20,5 x 20,5 cm    |    Gewicht: 326 g
Lieferzeit: 2-3 Tage
14,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten bei Auslandsbestellungen

Fiete unternimmt gemeinsam mit seinem Urenkel Finn in seinem großen bequemen Sessel eine Reise in die Vergangenheit, bei der kleine Hafenbegeisterte, große Nostalgiker und alle, die eine Schwäche für die Seefahrt und die plattdeutsche Sprache haben, voll auf ihre Kosten kommen. 

 

Lesealter: 5 - 9 Jahre

 

Autor Markus Weise, Schauspieler und Plattsnacker aus Delmenhorst, erfand die Figur „Fiete Hansen“ ursprünglich für seine Familienführungen im Bremer Hafenmuseum. Seinem jungen Publikum gefiel der alte Hafenarbeiter so gut, dass Weise die Geschichte von Fiete mit dem Elbsegler und seinem Enkel Finn schließlich aufschrieb.

 

Illustratorin Helke Rah, die an der Nordseeküste mit Meeresrauschen und Möwengeschrei aufgewachsen ist und heute unter anderem den Laden „Mooi un fien“ in der Bremer Neustadt betreibt, hat mit ihrer Vorliebe für maritime Motive die typischen Tätigkeiten der Hafenarbeiter in den frühen Sechzigerjahren lebendig werden lassen. 

 

Leseprobe: