Schach Magazin
Startseite ::


Aktuelles



Aktuell

Aus deutschen Landen vernimmt man derzeit gute Nachrichten. Die riesigen Veranstaltungen in Karlsruhe, das Eliteturnier in Baden-Baden und die gelungene zentrale Bundesligarunde in Berlin kamen sehr gut an, wie auf den nächsten zwanzig Seiten ausführlich nachzulesen ist.




 


Das Juniheft mit diesen zentralen Themen:

Ein grandioser „Abschlussball“


Es gab auch schon einmal eine Runde bei der Schachbundesliga, bei der mehr Leute mitspielten als zuschauten. Beide Gruppen zusammen hätten in einen Bus gepasst. Und es gab auch - am 29. April bis 1. Mai dieses Jahres in Berlin - eine zentrale Bundesligarunde mit 200 Aktiven an und fast zweitausend Zuschauern vor den Brettern, dies alles in einem ansprechenden Ambiente


Shamkir: Mamedyarov gewinnt das glänzend besetzte Gashimov-Memorial


Das bestbesetzte Turnier Aserbaidschans ist ein Event zu Ehren des mit nur 27 Jahren verstorbenen Spitzenspielers Vugar Gashimov. Es findet seit 2014 stets zur gleichen Zeit (letzte Dekade im April) und am selben Ort statt, der 40 000 Einwohner zählenden Stadt Shamkir. Sie liegt in sehr schöner Lage im Nordwesten des Landes,


Ein Superopen im Land der Vulkane


Mitten im Atlantik auf halbem Weg zwischen den Kontinenten liegt die Insel Island, teils auf der europäischen, teils auf der nordamerikanischen Erdplatte, wovon eine gewaltige, quer über die ganze Insel verlaufende Erdspalte zeugt. Und das ist nur eine der vielen Attraktionen, die Reisende anlocken.


 


Aus dem Inhalt:

Aronian „trauert“ trotz riesigen Vorsprungs Armenier deklassiert nach "kreativer Pause" Caruana und Carlsen um 1,5 Punkte 4
"Traumhafter Meilenstein" Weltklasse-Turnier künftig wohl mit zehn Assen | Hartmut Metz unterhielt sich mit Organisator Sven Noppes 8
Ein grandioser "Abschlussball" Ausklang der deutschen Schachbundesligen | Masse und Klasse, wohin das Auge reicht 11
Spannung pur! Finale der Frauenbundesliga | SK Schwäbisch Hall gewann das Kopf-an-Kopf-Rennen gegen die favorisierte OSG Baden-Baden 20
Einer kommt durch Über ein Standardmotiv in Bauernendspielen | Teil 85 der Schachschule64 26
Test und Training Eine anschauliche Demonstration von Spürsinn für Initiative und Harmonie 30
Erfolgreich im Endspiel Ein spektakuläres Springerendspiel 34
Raus aus dem Schlamassel Gelungene und gescheiterte Verteidigungsideen 37
Der lachende Dritte Österreichische Bundesliga | Der erste Titel für Feffernitz 41
Österreich: Frauen-BL Titel für Pamhagen 43
Familienbande helfen ungemein Mamedyarov gewinnt das glänzend besetzte Gashimov-Memorial 44
Ein Superopen im Land der Vulkane Anish Giri ganz oben auf dem Siegertreppchen 48


DIE Schachzeitschrift:

interessant, aktuell, kompetent und verständlich!

Verbessern Sie Ihre Spielstärke:
jeden Monat eine neue Folge der Serie "Test &Training"!
Rubrik Turnierkalender: wann wo was gespielt wird
Turnierberichte, Interviews, Schachgeschichtliches
Analysen von Eröffnungen, spezieller Mittelspielstellungen und Endspielen
und vieles mehr
Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Unbändiger Vorwärtsdrang

Obwohl er schon ein gestandener Mann von 68 Jahren war, freute er sich wie ein Kind. Endlich sollte in seiner Heimatstadt Minsk ein Spitzenturnier ausgetragen werden, die Europameisterschaft nämlich, und sie sollte sein schachliches Schwanenlied werden.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325