Schach Magazin
Ausgabe 3 mit diesen zentralen Themen ::

Nakamuras Wohnzimmer, Hou Yifans Frauenquote




Foto: Sophie Triay

James Humphreys, einer der Sponsoren (Tradewise Insurance), der Sieger Hikaru Nakamura und Turnierorganisator Brian Callaghan


Die großen Schachfestivals des Planeten haben jeweils ihre ganz eigenen Gepflogenheiten, um nicht zu sagen "Rituale". Das Tradewise Gibraltar Chess Festival, heuer von 23. Januar bis 2. Februar bereits zum 15. Mal ausgetragen, hat davon gleich mehrere zu bieten, angefangen mit dem noblen Eröffnungsdinner im Turnier-Hotel "Caleta": Was für die Großmeister-Elite vielleicht eine gewohnte Würdigung ihres Berufsstandes darstellt, beschert dem "normalsterblichen" Schachspieler schon vor seiner allerersten Partie so etwas wie ein erhebendes Gefühl: Weltklasse-Großmeister am Nebentisch, und man selbst in der Hoffnung auf osmotische Übertragung ihrer Spielstärke, wie sie der britische Buchautor und "Guardian"-Journalist Stephen Moss ("The Rookie") beschwört!

Dass die festliche Eröffnungssause auch noch in einer hinreißenden "Rocky Horror Picture Show"-Darbietung samt Aufforderung zum Mitmachen ("Put your hands on your hip…") und einem tänzerisch entfesselten Fabiano Caruana mündete, weckte für die Auflage 2017 die kühnsten Erwartungen.

[…]

Die Präsentation der Partien beginnt ganz traditionell mit Partien des Siegers. Er hatte seine stärkste Phase in den Runden 5 und 6 sowie 10.

Damenindisch E 18
H. Nakamura (USA, 2785)
E. Iturrizaga (COL, 2652)


1. d4 Sf6 2. c4 e6 3. Sf3 b6 4. g3 Lb7 5. Lg2 Le7 6. 0-0 0-0 7. Sc3 Se4 8. Ld2 Lf6 9. Tc1 d6 10. d5 Sxd2 11. Sxd2 e5 12. b4 a5 13. a3 axb4 14. axb4 Sa6 15. Db3 Lg5 16. e3 f5 17. f4 Lf6 18. fxe5 Lxe5 19. Sf3 Kh8 20. Sxe5 dxe5 21. Sb5 Dd7 22. Dc3 Tae8 23. Tcd1 Tf6 24. e4



24. …fxe4? Wie man sich schon denken kann, war hier …f4 die bessere Möglichkeit. Schwarz vermeidet damit, dass der Bauer e5 vereinzelt wird und sich außerdem eine mächtige weiße Figur auf e4 breit macht. Dem Schwarzspieler wird die strategische Unzulänglichkeit von 24. …fxe4 bestimmt klar gewesen sein, er hatte sich aber wohl auf eine taktische Abwicklung verlassen: 25. Lxe4 c6? 26. dxc6 Txf1+ 27. Txf1 Lxc6 und glaubte offenbar, er sei aus dem Gröbsten heraus. Doch mit 28. Df3! widerlegte Nakamura das gegnerische Konzept. – 1:0

Wegen der Drohung Df8+ und Matt hat Schwarz keine Zeit, den nun zweimal angegriffenen Läufer c6 zu retten.

Weiter geht’s in der Märzausgabe 2017.

 
Auszug aus
"Nakamuras Wohnzimmer, Hou Yifans Frauenquote | Das 15. Tradewise Gibraltar Masters etabliert sich weiter als weltweit stärkstes Open"
erschienen in

SCHACH MAGAZIN 64, März 2017

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Flüchtigkeitsfehler

"Das gibt's doch nicht, wie konnte ich so was übersehen, das war doch ganz einfach", so oder ähnlich wird nach einem "Einsteller" lamentiert. So nennt man einen Zug, der eine womöglich gut angelegte oder noch gar nicht recht begonnene Partie schlagartig verdirbt.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325