Schach Magazin
Raus aus dem Schlamassel ::

Rettung vor „falschen Springern“ und anderem Ungemach




Den "falschen Läufer" haben wir schon öfters präsentiert. Bei der erst wenige Wochen zurückliegenden polnischen Einzelmeisterschaft in Warschau wurde ein analoges Motiv unter Beteiligung eines Springers präsentiert.

Schlamassel

M. Krasenkow (2628)
J.-K. Duda (2724)
Stellung nach 85. Ld7-c8


Der bisherige Verlauf war geprägt von vergeblichen Gewinnversuchen von Schwarz, der es unter anderem mehrfach mit dem Schachgebot …Sg4+ versuchte, jedoch nach Kf2-g2 nichts Besseres fand, als den Springer wieder nach e3 zu stellen. Währenddessen zog Weiß mit seinem Läufer auf der Diagonale h3-c8 hin und zurück und wartete geduldig auf seine Chance. Diese bot sich in der Diagrammstellung. Schwarz spielte 85. …h3?, was dem weißen König das Feld g2 nahm, und wollte erneut mit …Sg4+ fortsetzen. Ob dies etwas gebracht hätte, ist ungewiss, kam jedoch nicht zur Debatte, weil 86. Lxf5! geschah und Weiß sich nach 86. …Sxf5 87. Kg1 Sh4 88. Kh1 mit seinem König in der Ecke verkroch. Die Grundidee ist dieselbe wie in dem bekannteren Endspiel mit dem "falschen Läufer": der König der schwächeren Seite kann nicht aus der Ecke vertrieben, allenfalls dort pattgesetzt werden. Weiter geht’s in Ausgabe Juli 2018

 

Aus der Septemberausgabe 2011 stammt die Leseprobe, die als Pdf-Datei heruntergeladen werden kann.

 


Sie können jeden Monat eine neue Ausgabe frei Haus bekommen! Tun Sie sich etwas Gutes und bestellen Sie das Abo oder das supergünstige Probeabo (nur 9,90 Euro für 3 Hefte) der beliebten Zeitschrift Schach-Magazin 64 beim Verlag Carl Ed. Schünemann:

- per E-Mail: kontakt@schach-magazin.de
- per Post: Schünemann-Haus, 28174 Bremen
Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Unbändiger Vorwärtsdrang

Obwohl er schon ein gestandener Mann von 68 Jahren war, freute er sich wie ein Kind. Endlich sollte in seiner Heimatstadt Minsk ein Spitzenturnier ausgetragen werden, die Europameisterschaft nämlich, und sie sollte sein schachliches Schwanenlied werden.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325