Schach Magazin
Erfolgreich in Endspielen ::

Nur nicht die Hoffnung verlieren!





Mit nur zwei Bauern gegen einen Turm oder gar mit einem Läufer weniger, steht man doch auf verlorenem Posten, oder? In der Regel schon, aber wer als Verteidiger den Mut nicht verliert und sich auch etwas Raffiniertes einfallen lässt, wird bisweilen belohnt. Hierzu zwei aktuelle Beispiele.

Das erste stammt aus der Europäischen Mannschaftsmeisterschaft, die Ende Oktober bis Anfang November in Hersonissos auf Kreta ausgetragen wurde. Im Auftaktmatch zwischen Russland und Slowenien siegten die hoch favorisierten Russen mit nur 2,5:1,5 Punkten. Es hätte allerdings auch 3:1 enden können (oder sollen, aus russischer Sicht), aber der Jungstar Dubow vergab den möglichen Sieg. Seinem slowenischen Gegner Jure Skoberne muss man aber Beifall zollen. Nur Glück war das nicht: eine Stellung "wie zum Wegwerfen" verwandelte der Slowene in eine, wo der Gegner unter einem halben Dutzend möglicher Züge den einzig richtigen hätte finden müssen …

Endspiele

J. Skoberne - D. Dubow
Mannschafts-EM, Kreta 2017
Stellung nach 50. …Kc2-b1



Der a-Bauer ist nicht aufzuhalten, Weiß wird bald seinen Turm hergeben müssen, für den er nur zwei Bauern vorweisen kann. Doch der Slowene fand noch 51. f5! mit der Idee 51. …gxf5 52. Kg5 a2 53. Kxf5 a1D 54. Txa1+ Kxa1 55. Ke4 Ka2 56. Kd5, und es ergibt sich ein ähnliches Endspiel wie später in der Partie. Schwarz zo 51. …a2 52. fxg6 Txg6 53. Kh5 Tg8 und versuchte den weißen König auf der g-Linie abzuschneiden. Doch nach 54. Lg5 a1D 55. Txa1+ Lxa1 56. f4 erwies sich die Verwertung des Mehrturms als nicht so einfach:

Endspiele

Weiter geht’s in Ausgabe Dezember 2017

 

Die Endspielfolge aus der Januarausgabe 2012 kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden.

 


Sie können jeden Monat eine neue Ausgabe frei Haus bekommen! Tun Sie sich etwas Gutes und bestellen Sie das Abo oder das supergünstige Probeabo (nur 9,90 Euro für 3 Hefte) der beliebten Zeitschrift Schach-Magazin 64 beim Verlag Carl Ed. Schünemann:

- per E-Mail: kontakt@schach-magazin.de
- per Post: Schünemann-Haus, 28174 Bremen

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Unbändiger Vorwärtsdrang

Obwohl er schon ein gestandener Mann von 68 Jahren war, freute er sich wie ein Kind. Endlich sollte in seiner Heimatstadt Minsk ein Spitzenturnier ausgetragen werden, die Europameisterschaft nämlich, und sie sollte sein schachliches Schwanenlied werden.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325