Schach Magazin
Ausgabe 3 mit diesen zentralen Themen ::

Wesley So empfiehlt sich als möglicher WM-Gegner






Wesley So bei der Pressekonderenz nach der Partie.

Foto: Alina l'Ami



Inzwischen macht Wesley So aus seinen Ambitionen keinen Hehl: er will Weltmeister werden. Das wollen andere in etwa gleichaltrige Spitzenspieler auch, doch nicht jeder von ihnen - oder genauer, keiner von ihnen kann derzeit eine analoge Er-folgsbilanz vorweisen. Innerhalb von nur fünf Monaten siegte der US-Amerikaner philippinischer Herkunft zunächst mit sei-nem Team bei der Schacholympiade (So war der beste Einzelspieler), dann gewann er mit der Grand Chess Tour 2016 die stärkste Turnierserie der Welt, und in den ersten Wochen des noch jungen Jahres 2017 distanzierte er bei dem Tatas-teel-Superturnier im niederländischen Schach-Mekka Wijk aan Zee auch den "Chef" persönlich. Und in diesen fünf Monaten blieb Wesley So in 56 Partien in Folge unbesiegt!

[…]

Noch beeindruckender als der Turniersieg selbst war die Art, wie er erzielt wurde. Geradliniger geht es kaum: Wesley So blieb als einziger Teilnehmer ungeschlagen und lag über die ganze Distanz in Führung, im schlechtesten Fall zusammen mit noch jemanden, in der Regel mit einem halben Punkt Vorsprung vor Carlsen.

[…]

Damenbauerspiel D 00
I. Nepomniachtchi - W. So
13. Runde


1. d4 Sf6 2. Lg5 d5 3. Sd2 Nepomniachtchi "kopiert" seinen Gegner, der mit Weiß diese Variante wiederholt spielte, nach 3. …c5 jedoch zurückhaltender mit 4. e3 fortsetzt. Der Moskauer hatte sich jedoch für diese Partie gegen den supersolide spielenden Wesley So nur eines auf die Fahne geschrieben: die Stellung verschärfen, koste es was es wolle. 4. dxc5 e6 5. e4 h6 6. Lh4 dxe4 7. De2 7. Sxe4 Da5+ 8. Dd2 Dxd2+ 9. Sxd2 Lxc5 führt zu einer ruhigen Stellung mit verteilten Chancen, aber dies stand wie eingangs erwähnt so nicht in dem "Drehbuch" des Russen. 7. …Da5 8. 0-0-0?! Solider ist 8. c3. 8. …Dxa2 9. Db5+? Sbd7 10. c6? bxc6 11. Dxc6 Nach dem Angriff auf den Turm b8 rechnete Nepo mit dem automatischen 11. …Tb8, wonach 12. Sb3 Lb7 13. Dc7 Ld5 14. Lxf6 gxf6 15. Txd5 exd5 16. Se2 wie von Weiß erwünscht zu einer Stellung mit vielen taktischen Chancen führt. Ob diese Chancen ausreichen, bleibt eine akademische Frage,



die sich mit dem Partiezug 11. …Lb7!! erledigt hat.

Weiter geht es im Märzheft.

 


Auszug aus
"Wesley So empfiehlt sich als möglicher WM-Gegner | Sieg vor Carlsen beim Tatasteel-Superturnier"
erschienen in

SCHACH MAGAZIN 64, März 2017

Schach-Magazin a a a
Designelement SM64-Kaleidoskop Designelement
  Flüchtigkeitsfehler

"Das gibt's doch nicht, wie konnte ich so was übersehen, das war doch ganz einfach", so oder ähnlich wird nach einem "Einsteller" lamentiert. So nennt man einen Zug, der eine womöglich gut angelegte oder noch gar nicht recht begonnene Partie schlagartig verdirbt.
 

Designelement  :: Aktuelles Designelement
  Aktuelles Heft
Aktuelles Heft
Im Heft blättern
 

Designelement  :: Jahrgangsschuber Designelement
  Jahrgangsschuber
Aktuelles Heft
Der Preis pro Stück für 12 Ausgaben – inklusive Porto und Schutz-Verpackung beträgt € 14,90
Bestellungen bitte unter
Tel.: (0421) 36 90 325